zur Startseite zum Inhalt zur Navigation

CleanUp

 

Wer kennt das nicht, dass Delphi etliche Dateien rund 
um das Projekt erstellt?

Mit der Zeit entstehen so schnell mehrere hundert 
Dateien, die 
die Festplatte zumüllen. Will man diese entfernen, 
muss 
man nach zahlreichen verschiedenen Dateiendungen 
suchen 
und diese dann manuell löschen, was sehr aufwändig 
ist.

Dieses kleine Projekt kann das etwas komfortabler.
Auswählbar sind die Dateiendungen und der 
zu durchsuchende Stammpfad.

Nachdem alle Dateien gefunden wurden, werden diese 
angezeigt und können via Knopfdruck gelöscht 
werden. ( Quellcode liegt dem Projekt bei. )

 

( 229 Hits )

 

  hilbert     uuart     sql     balanced2     send_get_file     delforlaz     ntools     copycommander     simple_cad     screensaveblocker     zauber